Twitter Screenshots

Dieser Kanadier fährt seit 70 Jahren das selbe Model T

Das ist wahre Liebe: Seit nunmehr 7 Jahrzehnten besitzt dieser Kanadier sein erstes Auto. Das Model T, Baujahr 1927, fährt noch immer – und das regelmäßig.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 30.08.2019

Es ist schon eine bemerkenswerte Errungenschaft, 70 Jahre einfach nur zu überleben. Aber 70 Jahre lang das selbe Auto zu fahren ist … nahezu unglaublich. Ein Kanadier hat es trotzdem getan: Seit er sich im Jahr 1949 ein Ford Model T geleistet hat, fährt Randall Pitman es auch – und hat nicht vor, damit aufzuhören.

Ein Model T für 47 Dollar und 50 Cent

1949 war der heute 87-jährige gerade einmal 17 Jahre alt. Er musste fast seine gesamten Ersparnisse aus einem Teilzeitjob an der Tankstelle in den Wagen investieren – eine Entscheidung, die sich auch sieben Jahrzehnte später noch als gut erweist.

“Seine gesamten Ersparnisse” entsprachen 1949 einer Summe von 50 Dollar. Heute klingt das nach nicht viel – wenn man aber bedenkt, dass Pitman an der Tankstelle gerade einmal 10 Cent pro Stunde verdient hat, klingt es nach einem kleinen Vermögen.

1949 konnte man mit 50 Dollar zu einer örtlichen Versteigerung gehen, und mit einem Ford Model T nach Hause kommen – und genau das hat der Kanadier getan. 47 Dollar und 50 Cent musste er für den schwarzen Wagen hinblättern, der mit Baujahr 1927 schon damals fast als Oldtimer durchging – und heute wohl als ein Stück fahrbarer Geschichte bezeichnet werden kann.

Liebe auf den ersten Blick

Dass er das Model T unbedingt haben wollte, war für Pitman klar. Die Nervosität bei der Versteigerung kostete ihn 2,50 Dollar extra – immerhin, wir erinnern uns, der Lohn für 25 Stunden Arbeit an der Tankstelle. “Ich habe 45 Dollar geboten, und als der Auktionator – wie es Auktionatoren nun einmal so machen – gefragt hat, wer denn 50 Dollar bieten wolle, habe ich auf 47,50 erhöht”, lacht der 87-jährige. Der Wagen war es definitiv wert, und ist es immer noch.

Angebot
Ford Model T - All Models 1909 to 1927 (The Essential Buyer's Guide)
Übersicht über alle Modellvarianten, mit vielen praktischen Tipps für all jene, die sich eine “Tin Lizzie” zulegen möchten.

Traditionalist mit T

Der Nachrichtensender CBC hat Pitman und seinem Model T einen Besuch abgestattet. Die Frage nach Sicherheitsgurten, die die Reporterin bei einer Spritztour stellt, quittiert Pitman mit einem Lachen. “Ihr müsst mal die Klimaanlage sehen”, grinste er, während er die Windschutzscheibe öffnet. Von moderner Technik scheint der 1937 Geborene ohnehin nicht viel zu halten: bis heute besitzt er kein Handy, und selbstfahrende Autos kommen ihm garantiert nicht in die Garage.

Eines ist nicht genug

Ganz treu war Pitman seiner “Blechliesel” in den vergangenen sieben Jahrzehnten übrigens nicht: In den 1960er Jahren hat Pitman sich eine “Zweit-Lizzie” angelacht. “Das Model T war mein erstes Auto, und als ich die Möglichkeit bekam, mir ein zweites zuzulegen, habe ich es getan.” Der Ford T weckt nicht nur in Pitman nostalgische Gefühle. Bis sie 1972 vom VW Käfer überholt wurde, war die “Tin Lizzie” das meistverkaufte Auto der Welt. 2008 beging das Model T sein 100-jähriges Jubiläum.

Die ausführliche Modellgeschichte von Fords Model T gibt’s in diesem Artikel zum Nachlesen.


Voriger
Nächster