Geheime Autofahrer-Fantasie #6415: Parksünder einfach zurechtschneiden

Was tun, wenn ein Auto gleich zwei Parkplätze blockiert? Dieser Russe wählt einen recht drastischen Zugang – auch, wenn das Video (hoffentlich) gestellt ist.

17.03.2018 Online Redaktion

Als verantwortungsvolle Verkehrsteilnehmer haben wir es natürlich gelernt, uns beim Autofahren durch nichts aus der Ruhe bringen zu lassen. Trotzdem kommt es hin und wieder zu Situationen, in denen selbst der friedlichste Fahrer mitunter auf drastische Ideen kommen könnte. Zum Beispiel, wenn man nach minutenlanger Suche endlich einen Parkplatz findet – der aber zur Hälfte vom Auto am Nachbarplatz blockiert wird. Ein Russe setzt eine der geheimen und normalerweise natürlich rein theoretischen Fantasien in die Tat um, die einem in einer solchen Situation durch den Kopf schießen könnten:

Bei dem Video handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine gestellte Situation, was im Sinne einer halbwegs gesitteten Gesellschaftsordnung auch durchaus wünschenswert ist. Die Botschaft ist trotzdem klar: Liebe Mit-Autofahrer, bitte denkt beim Parken auch an die anderen. Einer davon hat vielleicht gerade einen besonders schweren Tag – und einen Metallschneider im Kofferraum.

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema