Neulich in Russland …

Dieser Busfahrer sollte seinen Job schnellstmöglich aufgeben. Warum? Das hat eine Dashcam eindrucksvoll dokumentiert.

12.11.2018 Online Redaktion

Manchmal kann das Leben als Autofahrer frustrierend sein: Da hält man sich tagaus, tagein an alle Regeln und benimmt sich wie ein vorbildlicher Verkehrsteilnehmer, und dann kommt plötzlich ein Bus daher und rammt einen von der Straße. Dieser Audi A8-Fahrer kann davon ein Liedchen singen.

Der Unfall ereignete sich in der russischen Stadt Kasan und wurde von der Dashcam eines Autos aufgezeichnet, das an einer Kreuzung angehalten hatte. In dem kurzen Video ist zu sehen, dass der Bus eine rote Ampel überfuhr, bevor er den Audi A8 von links rammte. Nach dem Zusammenprall schob der Bus den Audi über die Kreuzung auf einen Zebrastreifen, auf dem zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise keine Fußgänger unterwegs waren.

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema