Dieser Land Rover Discovery hat jede Menge Spaß am Nürburgring

“Das zeigt, dass man in jedem Auto Spaß am Nürburgring haben kann”: Es kommt nicht oft vor, dass man sieht, wie ein Land Rover Discovery einen Nissan GT-R auf der Nordschleife überholt.

16.02.2019 Online Redaktion

Dass man keinen Sportwagen braucht, um auf der Nürburgring-Nordschleife Spaß zu haben, haben diverse Teilnehmer der Touristenfahrten bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Dass man auch mit einem Fahrzeug, das für die meisten eher nicht die erste Wahl für einen Abstecher auf eine der legendärsten Rennstrecken der Welt wäre, eine bemerkenswerte Performance abliefern kann, zeigt der Fahrer dieses Land Rover Discovery: Man sieht nicht oft, dass ein Geländewagen auf dem Nürburgring einen Nissan GT-R überholt.

In seinem Geländewagen scheut sich der – dem Rechtslenker nach zu schließen – Engländer auch nicht davor, den Asphalt in den Kurven zu verlassen. Wie er im Kommentar zu seinem Video angibt, hatte der Land Rover bei der Runde am Ring Winterreifen montiert. In Kombination mit der feuchten Fahrbahn sorgte das zwar nicht für optimalen Grip – dem offensichtlichen Spaß tat das aber keinen Abbruch: “Auch die Traktionskontrolle hat nichts geholfen – aber das zeigt, dass man in jedem Auto Spaß am Nürburgring haben kann.”

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema