Lamborghini Huracán unter (!) Honda Civic verunfallt

Huracán vs. Honda: Ein kurioses Auto-Sandwich sorgte in Chicago für Verwunderung. Verletzt wurde bei dem ungewöhnlichen Unfall niemand.

16.07.2018 Online Redaktion

Manchmal wird man mit Dingen konfrontiert, die man sich absolut nicht erklären kann. Wie dem Anblick eines Lamborghini Huracáns, der unter einem Honda Civic eingeklemmt ist.

Yikes.
A Lamborghini was crushed underneath another car in a crash Friday evening in the West Loop. No injuries were reported.

Gepostet von WGN TV am Freitag, 6. Juli 2018

Das Wichtigste vorweg: Verletzt wurde bei dem kuriosen Zwischenfall niemand. Doch wie konnte es überhaupt zu dieser Situation kommen? CBS Chicago bringt Licht ins Dunkel: Wie der Nachrichtensender berichtet, war das Paar in dem Huracán gerade auf dem Weg zum Abendessen, als sie von einem anderen Auto gerammt wurden. Vor lauter Schreck stieg der Lamborghini-Fahrer auf das Gaspedal anstatt auf die Bremse und krachte seinerseits in einen geparkten Honda Civic. Durch die Wucht des Aufpralls schob sich das keilförmige Supercar unter das blaue Auto, dessen Besitzer seinen Augen vermutlich nicht trauen wollte, als er später zu seinem Wagen zurückkehrte.

Nach dem Unfall habe der Lamborghini Benzin verloren, berichtet der Besitzer des Supercars. Er habe befürchtet, das beschädigte Fahrzeug werde in Flammen aufgehen. Das ist nicht passiert, alle konnten sich retten – außer dem Huracán, natürlich. “Es gibt keine Möglichkeit, ihn zu reparieren”, konstatiert der Besitzer treffend. Aber kein Grund zur Sorge: Wie CBS Chicago abschließend festhält, hatte das Paar bereits wenige Tage später einen Termin zum Supercar-Shoppen.

Wie der Honda Civic die unerwartete Attacke weggesteckt hat, ist übrigens nicht bekannt.

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema