Facebook Screenshot
Lamborghini Aventador S kollidiert mit Doppelgänger

Lamborghini Aventador S kollidiert mit Doppelgänger

Kurioser Auffahrunfall: In Singapur kamen sich zwei nahezu idente Lamborghini Aventador S deutlich zu nahe.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 07.07.2020

Einem gelben Lamborghini Aventador S begegnet man nicht alle Tage. Einem gelben Lamborghini Aventador S, der sein exaktes Ebenbild im Heck kleben hat, begegnet man eigentlich nie. Dementsprechend großes Aufsehen erregte dieses kuriose Gespann in Singapur: Auf einer dicht befahrenen Straße im Norden des Stadtstaates kamen sich zwei nahezu identische Aventador S deutlich zu nahe.

7jun2020sembawang road#SKW27Y yellow lamborghini aventador S was involved in an accident. previously caught on…

Gepostet von SG Road Vigilante – SGRV am Sonntag, 7. Juni 2020

Mehrere in den Sozialen Medien veröffentlichte Fotos und Videos zeigen die beiden Lamborghinis nach ihrer unsanften Begegnung. Es handelt sich um einen klassischen Auffahrunfall: Berichten zufolge hatte der vordere der beiden Aventadors abrupt abbremsen müssen, woraufhin der nachfahrende nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte – und schon war es passiert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, was den Augenzeugen ausreichend Zeit verschaffte, die absurde Szene filmisch und fotografisch festzuhalten.

Der Unfall ereignete sich am 7. Juni 2020. Schon eineinhalb Wochen davor veröffentlichte der auf Dashcam-Videos fokussierte YouTube-Kanal SG Road Vigilante einen kurzen Clip, in dem zu sehen ist, wie ein gelber Aventador S eine rote Ampel überfährt – dabei könnte es sich um eines der beiden Unfallfahrzeuge handeln, wozu auch das Fahrverhalten passen würde.