Der LaFerrari XX ist so schnell, dass er sich selbst zerstört

Am rundstreckenorientierten LaFerrari XX wurde noch gefeilt, und so wie es scheint sollten die Ingenieure in Maranello die Hinterradaufhängung überarbeiten.

05.12.2018 Online Redaktion

Dieses Video eines Ferrari LaFerrari XX-Tests in Monza gibt einen Eindruck von der akustischen Geilheit, die mit dem lauteren, härteren, wahnsinnig überausgestatteten LaFerrari einhergeht. Aber bei 2:20 bekommt das rechte Hinterrad etwas übermäßig positiven Sturz. Und nein, es sieht nicht wie eine neuartige Hinterradlenkung aus. Seht selbst.

Noch mehr Ferrari

Übrigens: Über den Ferrari FXX-K Evo, das Supercar, dass man nicht fahren darf, lest ihr hier und hier nocht mehr Ferrari FXX K Sound!

Und keine Sorge, für alle die sich – wie wir – weder Super- noch Hypercar leisten können, für die gibt es als Trostspender allerlei Ferrari-Fanartikel.

4 Tipps für Ferrari-Fans

LEGO Speed Champions 75882

Ferrari FXX K und Entwicklungszentrum

Das Set LEGO Speed Champions 75882 – Ferrari FXX K und Entwicklungszentrum findet ihr hier*

The Ferrari Book

Ein eindrucksvoller Bildband über die italienische Sportwagenikone

Das Buch The Ferrari Book, Ein eindrucksvoller Bildband über die italienische Sportwagenikone findet ihr hier*

LEGO Speed Champions 75899 – La Ferrari

Den LEGO Speed Champions 75899 – La Ferrari findet ihr hier*

Ferrari: Leidenschaft in Rot

Das Buch Ferrari: Leidenschaft in Rot findet ihr hier*

Die mit einem Stern gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommt autorevue.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht!

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema