Screenshot 9News Video

Ein halber Joint und 40 Dollar als Entschuldigung für einen Kratzer im Lack?

“Sorry wegen dem Kratzer, Mann”: Eine Amerikanerin fand an ihrem Auto nicht nur einen frischen Kratzer, sondern auch ein Entschuldigungsschreiben, 40 Dollar sowie einen halb gerauchten Joint vor.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 28.09.2017

Es ist sehr ärgerlich, wenn man zu seinem geparkten Auto zurückkommt und einen Kratzer im Lack entdeckt. Eine Amerikanerin entdeckte zusätzlich zu den unerfreulichen Schrammen noch etwas anderes: Der Verursacher des Parkschadens hatte ihr eine ungewöhnliche Entschuldigung dagelassen. Diese bestand aus einem Umschlag mit einem kurzen Schreiben, zwei 20-Dollar-Noten – und einem halben Joint. Das berichtet der lokale Nachrichtensender 9News.

Nicht nur die Beigabe, sondern auch der Inhalt des Briefes ist eine Erwähnung Wert. Dieser lautet folgendermaßen: “Hey, es tut mir wirklich sehr leid. Ich bin so ein Idiot. Bitte verzeih mir. Sorry wegen dem Kratzer, Mann.” Die Besitzerin des Autos nahm die Sache mit Humor: “Ich musste auf dem Heimweg sehr darüber lachen, dass sich jemand die Zeit genommen hat, mir einen Zettel und Geld und einen halben Joint da zu lassen.” Während sie die 40 Dollar in die Reparatur des Kratzers investieren wird, hat die Amerikanerin für die zweite Zugabe keine Verwendung: “Ich bin eine Läuferin, keine Raucherin. Ich weiß nicht, was ich damit anfangen werde.”


Schlagworte:
Voriger
Nächster