YouTube Screenshot

Fahrer verliert Kontrolle über Ferrari F12 – und landet gleich zwei Mal in der Betonleitwand

Ein Dashcam-Video aus China zeigt, was passieren kann, wenn man mit 740 PS unbedacht umgeht.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 12.07.2019

740 PS sind nicht nur eine Chance, sondern auch eine Herausforderung. Wie schnell Unbedachtheit zum Verhängnis werden kann, wenn so viel Kraft im Spiel ist, zeigt ein Dashcam-Video aus China: In gerade einmal 16 Sekunden entspinnt sich eine Szene, die als “unglücklich” zu bezeichnen eine Untertreibung wäre.

Auf regennasser Fahrbahn verliert der Fahrer eines Ferrari F12 die Kontrolle über sein Supercar, das quer über die Autobahn schlittert und erst auf der linken, dann auf der rechten Straßenseite in der Betonleitwand landet.


Schlagworte:
Voriger
Nächster