YouTube
Ferngesteuertes Auto, Marke Eigenbau

Ferngesteuertes Auto, Marke Eigenbau

Ein Projektauto der etwas anderen Art: Dieser Amerikaner bastelte sich ein ferngesteuertes Schrottauto in Originalgröße.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 18.12.2017

Auch erwachsene Männer brauchen Spielzeug – wenn es dann noch der Größe entspricht, umso besser. YouTuber William Forster nahm dieses Projekt selbst in die Hand und baute einen ausgedienten Schrottwagen zu einem ferngesteuerten Auto um.

Mit einem handelsüblichen RC-Sender und -Empfänger steuert Forster zwei Arduino-Mini-Rechner, die mit einer selbst gebauten Vorrichtung verbunden sind, die die Pedale betätigen. Und auch, wenn das Projektauto der etwas anderen Art vermutlich keinen Schönheitswettbewerb gewinnt – es scheint einwandfrei zu funktionieren.


Voriger
Nächster