Das fliegende Auto aus Italien

Eine alte Kinderweisheit besagt: Alles, was Flügel hat, fliegt! Jedoch lernen wir hier: Ein Flugzeug fliegt, ein Vogel fliegt, ein Auto fliegt.

02.10.2017 Online Redaktion

Eine alte Kinderweisheit besagt, Alles, was Flügel hat, fliegt! Also ganz klar: Ein Flugzeug fliegt, ein Vogel fliegt, ein Auto fliegt. Ja, richtig gelesen, ein Auto. Zumindest 1949 in Italien. Auf der Straße schafft das Flug-Auto beachtliche 240 km/h, durch die Lüfte geht es sogar mit mehr als 320 km/h.

Mit dem Terrafugia Transition hat das fliegende Auto, ähm, fahrende Flugzeug übrigens den Sprung in die Gegenwart geschafft.

Mehr zum Thema
pixel