Facebook Screenshot

Das fahrende Schlagzeug

Trommelwirbel, bitte: An dieser Ampel steht eines der ungewöhnlichsten Gefährte, die wir jemals gesehen haben.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 16.01.2018

Es gibt Fahrzeuge, nach denen sich unweigerlich alle Köpfe umdrehen. Ganz bestimmt zu dieser Sorte gehört dieses, ähm, Motorschlagzeug: Als wäre es nicht optisch schon auffällig genug, erregt es auch akustisch Aufmerksamkeit.

Obwohl es sich bei dem oben stehenden vielleicht um das am dilettantischsten gefilmte Video auf ganz YouTube handelt, ist eines recht deutlich zu erkennen: Es handelt sich tatsächlich um ein motorisiertes Schlagzeug. Das Instrument wurde auf ein Trike montiert und eröffnet begeisterten Luftschlagzeug-Spielern beim Warten an der Ampel oder im Stau ganz neue Möglichkeiten. Auch nachts ist es nahezu unmöglich, das fahrende Schlagzeug zu übersehen:

Als wäre die Idee an sich nicht schon gut genug, fährt das Schlagzeug auch noch für einen guten Zweck. Das ungewöhnliche Gefährt gehört dem Amerikaner Mikey Petritto, dessen Verein Heartbeat Riders Of America sich für die Bewusstseinsbildung zum Thema Herzerkrankungen einsetzt.

Posted by Heartbeat Riders of America on Donnerstag, 4. Januar 2018

Das fahrende Schlagzeug trägt den passenden Namen “Iron Thunder”  und ist auf den Straßen Amerikas unterwegs sowie bei diversen Veranstaltungen zu Gast. Trotzdem gibt es kaum Videos, die den “eisernen Donner” in Aktion zeigen. Wer trotzdem begeistert ist, kann im Facebook-Shop der Heartbeat Riders Of America sogar Merchandising-Artikel kaufen – vom Strampelanzug für den Nachwuchs bis zur Baseball-Kappe.


Schlagworte:
Voriger
Nächster