YouTube Screenshot
Crashtest mit Abrissbirne

Crashtest mit Abrissbirne

Ihr habt euch schon immer gefragt, wie es aussieht, wenn man eine Abrissbirne auf ein Auto loslässt? Hier ist die Antwort.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 16.12.2017

Freud und Leid liegen oft nah beieinander. Während es schmerzt, ein Auto in der Schrottpresse verschwinden zu sehen, kann brachiale Zerstörungskraft in einem anderen Zusammenhang spannend anzusehen sein. Auf welche Seite dieses schmalen Grates die neueste Experimente-Serie der Slow Mo Guys fällt, kann jeder für sich selbst entscheiden. Auf jeden Fall wird ein für alle Mal die Frage beantwortet: Was passiert, wenn man ein Auto mit einer Abrissbirne attackiert?

Die Slow Mo Guys – zu Deutsch also “die Zeitlupen-Jungs” – beschränken sich bei ihrer Suche auf die Antwort nach dieser wichtigen Frage selbstverständlich nicht auf ein einziges Fahrzeug. Im Zuge ihrer Abrissbirnen-Hoheitsmacht konfrontieren die Amerikaner einen Honda Element, einen BMW E46 und einen Buick LeSabre mit den schlagkräftigen Argumenten. Auch beim Einsatz des Abbruch-Werkszeugs ließen die beiden Kreativität walten. Am Wichtigsten ist aber selbstverständlich: Alles, was passiert ist, bekommen wir in Zeitlupe zu sehen. Und faszinierend ist es allemal, wenn eine vier Tonnen schwere Abrissbirne auf ein Auto trifft – wenn auch nicht immer schön.


Schlagworte:
Voriger
Nächster