Crashtest mit 200 km/h

Crashtest mit 200 km/h

Ein Auto wird auf Tempo 200 beschleunigt, ein anderes ist in einiger Entfernung geparkt, ersteres wird gleich mit ungeheuerlicher Wucht und ungebremst einschlagen.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 07.12.2017

Crashtest und Hochgeschwindigkeit lassen schon erahnen, hier wird nicht viel übrigbleiben von den teilnehmenden Fahrzeugen. Wobei, es geht noch schlimmer, beispielsweise mit Tempo 193 gegen ein statisches Objekt zu fahren.

In weniger als einem Augenblick kommt es zum Aufprall:

Crashtest mit 200 kmh (1)

Das stehende Auto wird, ungebremst, mit der vollen Wucht getroffen, bei 200 km/h:

Crashtest mit 200 kmh (2)

Der gesamte Hochgeschwindigkeits-Crashtest im Video


Schlagworte:
Voriger
Nächster