Drift, Reifenstapel und Sehnenscheidenentzündung

Lewis, Nico und Sebastian fahren heute in Barcelona im Kreis. Tapfere Hobbyfahrer taten es ihnen vor kurzem gleich. Mit vollem Einsatz.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 10.05.2015

Castle Combe Performance Car Action Day nennt sich das Event im englischen Wiltshire. Autos, quer durchs Gemüsebeet, treffen aufeinander. Tapfere Hobbyfahrer werfen sich ins Zeug. Unfreiwillige Komik, missglückte Drifts, Ausflüge ins Grün und Begegnungen mit den Reifenstapeln inklusive. Das ist Brutalität. Die Streckenposten leiden unter chronischer Sehnenscheidenentzündung und sind auf Flaggen jeglicher Couleur ganz schlecht zu sprechen.


Voriger
Nächster