1/3
 

Bienen-Belagerung: Auto und Fahrrad in Krems umschwärmt

Bienen lösten einen Feuerwehreinsatz in der niederösterreichischen Stadt Krems aus: Die Tiere hatten sich auf einem Auto und einem Fahrrad in Krems niedergelassen.

03.06.2018 Online Redaktion

Manchmal finden Bienen großen Gefallen an gewissen Fahrzeugen. Wir erinnern uns beispielsweise an den Amerikaner, der bei der Restaurierung seines Trucks auf einen ungewöhnlichen Anblick stieß. Oder die zwei Millionen Bienen, die in den USA einen Roadtrip auf einer Lkw-Ladefläche unternahmen. Oder das Tier, das für den Crash eines damals nagelneuen Honda NSX in Taiwan verantwortlich gemacht wurde. Dass Bienen auch hierzulande ein Faible für Fahrzeuge haben, zeigt ein Zwischenfall in Krems: In der niederösterreichischen Stadt wurde die Feuerwehr zu einem Fahrrad und einem Auto gerufen, die von hunderten Bienen belagert wurden.

© Bild: APA/FEUERWEHR KREMS/MANFRED WIMMER

Umsiedelung durch Experten

Anstatt die Bienen mit dem Schlauch zu vertreiben, setzten die Florianijünger auf Fingerspitzengefühl. Ein speziell ausgebildeter Feuerwehrmann benetzte die Bienen mit Wasser und siedelte sie schließlich um, wie die APA berichtet. “Durch das Benetzen werden die Bienen ruhiger und rücken auch näher zur Königin”, erklärte ein Sprecher der Feuerwehr. Die Umsiedelung der Bienen dauerte etwa eine Stunde.

© Bild: APA/FEUERWEHR KREMS/MANFRED WIMMER

Bienen am Prozessionsweg

Die Bienen hatten sich ein Fahrrad und ein Auto ausgesucht, die am Pfarrplatz abgestellt waren. Dort führte am vergangenen Donnerstag, dem Tag des Einsatzes, die Fronleichnamsprozession vorbei. Deshalb wurde die Feuerwehr bereits in der Früh verständigt. Gefahr sei von den Bienen keine ausgegangen, da sich die Tiere nicht verteidigen würden, so der der Feuerwehrsprecher, Es sei allerdings unangenehm für Menschen, die in der Nähe wohnen bzw. vorbeigehen, hieß es – und wohl auch für die oder den Besitzer von Fahrrad und Auto, möchten wir annehmen. Knappe zwei Wochen davor wurde auch die Feuerwehr in Wien mit einem ähnlichen Einsatz betraut: Im Bezirk Wieden hatten Bienen einen Fahrradabstellplatz belagert.

Jetzt zwei Ausgaben autorevue kostenlos & unverbindlich lesen!*
*ABO endet automatisch.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema