1/8
 

Autoreinigung extrem: So dreckig ist ein Auto nach 10 Jahren im Wald

“Das ist so ekelhaft, dass ich es euch zeigen muss”: Wie ein Profi das vielleicht schmutzigste Auto der Welt reinigt

23.10.2018 Online Redaktion

Wer ein Auto im Wald abstellt, darf sich nicht wundern, wenn die Natur das ungewöhnliche Objekt für sich entdeckt. Nach 10 Jahren kann man davon ausgehen, dass ganze Generationen von Tierfamilien in dem ehemaligen Fahrzeug gelebt haben – und vermutlich auch gestorben sind. Diese Erfahrung musste ein Autoaufbereiter machen, der den Auftrag bekam, einen Eagle Talon nach einer Dekade im Wald einer Tiefenreinigung zu unterziehen.

© Bild: YouTube Screenshot

“Absolut widerlicher Geruch”

Das Werkzeug der Profis umfasst, aber ist nicht beschränkt auf: Einen Staubsauger, einen Dampfreiniger, Essiglösung und Backpulver.  Insbesondere der “absolut widerliche Geruch”, der aus diversen Ritzen und Winkeln des Innenraums strömt, stellt die beiden hartgesottenen Männer vor eine Herausforderung. Ihre Arbeit an dem Eagle Talon haben die beiden eigentlich ohne Atemmasken und Schutzanzüge begonnen, jedoch relativ bald die volle Montur angelegt. Warum? Sehr selbst:

Gefahr für die Gesundheit

Von Staub und Spinnennetzen über Schimmel bis hin zu verrottenden Mäusenestern inklusive Fäkalien und diversen Tierkadavern hatte der Innenraum des Coupés nach einem Jahrzehnt in der freien Natur so ziemlich alles zu bieten, was einem durchschnittlichen Autobesitzer mit großer Wahrscheinlichkeit den Magen umdrehen würde. Abgesehen davon, dass die Kadaver, Fäkalien und der Schimmel eine nicht unerhebliche Gefahr für die Gesundheit darstellen.

© Bild: YouTube Screenshot

Wundersame Verwandlung

Für die Reinigung muss der Profi selbst für seine Verhältnisse schwere Geschütze auffahren. Doch der Aufwand lohnt sich: Nach stundenlanger mühevoller Kleinstarbeit ist das Auto kaum wieder zu erkennen. Hut, bzw. Gasmaske, ab vor dieser Leistung!

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema