Was passiert, wenn man seine Autoreifen mit Beton statt mit Luft befüllt?

Habt ihr euch schon einmal die Frage gestellt, wie sich euer Auto mit Betonreifen fahren würde? Nein? Diese Russen liefern trotzdem eine Antwort darauf.

03.04.2018 Online Redaktion

Was tun, wenn man Zeit, Platz, Zugang zu alten Autos und absolut keine Hemmungen hat? Die Betreiber des russischen YouTube-Kanals Garage 54 nutzen diese Ressourcen um Fragen aut autobezogene Antworten zu finden, die sich niemals irgendjemand sonst ernsthaft stellen würde. Heute im Programm: Was passiert, wenn man seine Autoreifen mit Beton statt mit Luft befüllt?

Steiniger Weg zum Beton-Reifen

Als Testobjekt muss ein alter Zhiguli – quasi ein russischer Ur-Lada – herhalten. Dem Versuchsleiter / Moderator sieht man auf den ersten Blick an, dass er zu Ende bringt, was er sich vorgenommen hat. Um die Reifen aufzuziehen bedient er sich der einzigen Methode, die in einem solchen Setting logisch scheint: Der unwiderstehlichen Kombination aus Äther und Feuer. Als einer der Reifen nicht gleich auf die Felge springt, fackelt der Self-Man nicht lange und versucht, die Flammen mit beherztem Handgewedel zu löschen. Dass der Trick schließlich doch noch funktioniert und ihn fast seine Finger gekostet hätte, kann ihn auch nicht aus der Ruhe bringen. Als nächstes werden kleine Löcher in die Reifen geschnitten, durch die der flüssige Beton eingefüllt werden kann – so simpel, so “gut”. Das Ergebnis sieht genau so schön aus, wie man es sich vorstellt – und fährt sich auch entsprechend.

Wer jetzt Lust bekommen hat, den Russen dabei zuzusehen wie sie noch mehr unaussprechliches Schindluder mit ihren armen Autos treiben, sollte sich den YouTube-Kanal von Garage 54 zu Gemüte führen. Mit dabei sind Antworten auf brennende Fragen wie “funktionieren selbstgebastelte Bremsbeläge aus Holz?” oder “kann ich die Räder meines Autos eigentlich auch durch Baumstämme ersetzen?”

Jetzt zwei Ausgaben autorevue kostenlos & unverbindlich lesen!*
*ABO endet automatisch.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema