Alfa Romeo verkauft Autos mit Sex

Subtil? Aber nicht doch!

06.01.2015 Online Redaktion

Dass Autos sexy sein können, ist jetzt nichts Neues. Dass das hartnäckige Gerücht umgeht, dass Männer mit sexy Autos manchmal schneller und unkomplizierter an unkomplizierte sexy Frauen kommen, auch nicht. Und dass Autowerbungen zumindest zu einem gewissen Teil Männer ansprechen sollen, auch nicht.

Autos mit Sex zu verkaufen, ist also nur logisch. Trotzdem ist der direkte in-your-face-Weg, den Alfa Romeo im neuen Spot für den 4C gewählt hat, eher ungewöhnlich. Auch wenn Alfa mit dem nicht besonders subtil implizierten Versprechen nicht Recht haben sollte, möchten wir euch den Spot nicht vorenthalten.

Jetzt zwei Ausgaben autorevue kostenlos & unverbindlich lesen!*
*ABO endet automatisch.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema