Fahrbarer Weihnachtswahnsinn: Dieser Nissan trägt 4.000 Lichter

Nicht an Ihren Häusern leben manche Amerikaner ihre Weihnachts-Liebe gerne aus. Auch ein Nissan Altima musste dafür herhalten.

25.12.2018 Online Redaktion

Ihr denkt, manche Leute würden es mit der Weihnachtsdekoration ihrer Häuser übertreiben? Dann müsst ihr sehen, was dieser Mann mit seinem Auto gemacht hat. Der erklärte Weihnachts-Fan Fernando Acosta hat seinen Nissan Altima zur ultimativen Lichtershow umfunktioniert – mit 4.000 Leuchten, die mit Klebeband an dem Wagen befestigt wurden. Und ja – er fährt auch damit.

Die 4.000 blinkenden Lichter sind Acosta aber noch lange nicht genug – ihm war einfach der Platz ausgegangen. “Ich konnte leider nicht noch mehr ankleben”, bedauert der Weihnachts-Fan(atiker). Ob ihm der Weihnachtsmann dafür ein größeres Auto bringt, bleibt abzuwarten. Den Einwohnern der Stadt Escondido im US-Bundesstaat Kalifornien wünschen wir jedenfalls, dass ihnen dieses Auto nicht im Straßenverkehr begegnet.

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema