1/10
 

Dieser Besitzer kreiert eine eigene Rennstrecke um seinen Ferrari zu verkaufen

Oberlippinger, Brusthaare und Ferrari 308. Die 1980er Jahre hatten freilich noch mehr zu bieten, darum geht es hier aber nicht.

19.09.2017 Online Redaktion

Brusthaare und Schnauzer sind längst in die Männerwelt zurückgekehrt. Das war nicht immer so. 1980 schon. Stichwort Magnum. Wem noch das passende Auto zur 80er-Jahre-Frisur fehlt, der kommt am Ferrari 308 nicht vorbei. Wie etwa dieser 308 GTSi belegt, der war 2015 erst im 2. Besitz und hatte 93.786 km auf dem Tacho. Barret-Jackson brachte den Targa im April 2015 unter den Hammer. Also Finger weg vom Rasierer, lasst das Brusthaar und den Oberlippinger stehen.

Der damalige Besitzer hatte sich etwas Besonderes einfallen lassen: Er erschuf seine eigene Rennstrecke! Das Video findet ihr weiter unten.

Der Circuito di MacArthur in Miami

Die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt wohl bei unter 50 km/h

1980-Ferrari-308-GTSi (5)
© Bild: YouTube

Der Bestitzer hat ein etwas anderes Verkaufsvideo veröffentlicht:

pixel