1/14
Der Lamborghini Huracan ist nach dem Unfall bei sehr hoher Geschwindigkeit komplett ausgebrannt. Das Video und der Beitrag zum Lambo-Unfall.
 

Das bleibt übrig, wenn ein Lambo mit 320 km/h in den Graben fährt

Im Lamborghini Huracan mit über 300 km/h auf der Autobahn gerast und dann ab in den Graben…

19.01.2015 Autorevue Online-Redaktion

Hier gibt´s die Videoaufnahmen der Polizei. Sie sind verwackelt. Man kann es nicht verübeln, immerhin wurden sie bei über Tempo 300 gemacht. Kurz bevor der Fahrer die Kontrolle über den Supersportler verliert.

Mehr zum Thema
  • King Bubu

    Das ist schon Verbrechen !

  • Elvellon Skang

    Mann! Mit so einem Wagen braucht man nicht rasen und kann es sich erlauben, auch dahinzugleiten. Jeder kann doch sehen, wie schnell der Lambo fahren KÖNNTE.

    • Elvellon Skang

      PS.: Bei Formel-1-Tempo reicht schon der kleinste Steuerfehler und eine etwas größere Fahrbahnwelle, dass der Wagen schlagartig die Bodenhaftung verliert. Denn ein Formel-1-Rennwagen hat Spoiler, die ihn mit großer Kraft auf die Fahrbahn pressen. Dadurch kann er auch trotz dem kleinen Federweg (Zu großer Federweg kann auch zum Abflug führen, wenn sich der Bug auch nur gerinfügig anhebt!) die Haftung nicht verlieren. Zumal das Fahrwerk der jeweiligen Pistenbeschaffenheit angepasst wird.
      Der Lambo hat aber keine solchen Spoiler, aber mehr Federweg al ein F1, und wird wohl eine kleinen Sprung gemacht und sich dabei leicht gedreht haben. Wenn das geschieht, geht beim Aufsetzen jede Konrolle über die “Rakete” verloren. Man kann das Hchgeschwindigkeitsschleudern an den kreuzenden Reifenspuren gut sehen! Außerdem: Bei der F1 fahren trainierte und geübte Rennpiloten. Aber in dem grünen Lambo hat sicher ein Laie gesessen, der bestenfalla mal 200 im BMW gefahren sein dürfte. Aber jenseits von 300, mit Seriensportler auf normaler öffentlicher Autobahn ??? …

      Beide Insassen haben also überlebt. Ich nenne das GNADE. Denn so etwas erlewbt zu haben, hinterlässt eine nie verschwindende Narbe auf der Seele. Und über 100000 Euro sind auch flöten. Das ist Strafe genug, zumal Unbeteiligte verschont blieben.

      An alle, die sich so einen Boliden leisten können und damit fahren: Nehmt Euch diesen Unfall zu Herzen! Es ist nicht schwer, auf hohes Tempo zu beschleunigen. Wenn es aber darauf ankommt, die Rakete zu beherrschen oder schnell wieder zum Stehen zu bringen, damit ist jeder Normalfahrer überfordert!

  • Domenico Sciarrone

    Diejenigen, die nicht in der Lage sind, eine Maschine über 300 zu halten, fahren Sie nicht auf der Autobahn. Muss die Emotion enthalten, die Geschwindigkeit auf die freie Straße zu haben vor uns berechnet, nicht einmal für eine Millisekunde abgelenkt werden, die bereits auf der 240 Sie haben ihn Lenkung mit zwei Händen den Rand gedrängt zu halten, und mehr ist schnell und und schwieriger geworden, und heimtückisch halten die Lenkung noch, auch ein Lamborghini oder Porsche, Ferrari oder Bugatti Veyron bestialisch …

  • O. Garms

    Da kann man wirklich nur sagen, das fliegen nur schöner sein muss.

  • Roland Ristow

    einfach nur zu doof zum fahren, hätten beide den Löffel abgeben sollen , dann sind es zwei Vollpfosten weniger. ..😂

    • Ulrich Kaube

      Da ist keiner mehr lebend rausgekommen – das hat ja alles total zerrissen!

    • Elvellon Skang

      Nun, da ist viel aus Aluminium! Deswegen ist nach dem Feuer so wenig übrig. Weil Aluminium bei der großen Hitze zusammenschmilzt und zum großen Teil verbrennt. Sieht man auch bei Flugzeugbränden! Legt mal eine leere Chremedose auf die Glut im Ofen, dann werdet Ihr es sehen. Die Insassen hatten auch deswegen viel Glück, weil der Wagen sich nicht in den Boden gebohrt hat und auch gegen kein festes Hindernis gedonner ist (Das Wrack rutschte zum größten Teil, ohne sich zu überschlagen. Die Fahrgastzelle dürfe recht stabil gewesen sein.

  • Red

    And just a reason more, way such cars have no right to be on a normal, civil road..,that are racing cara and they should only be legal on a racing track!!!

    If I could afford one, I also would only drive it there, were I can push it to the limits, without the worry of other traffic and stuff!

    A normal street is no place for racing cars!!!
    Ban them onto racing tracks, problem solved!!!

    • Horst Becker

      bull sh…

  • Michael

    Eine Penisstütze weniger

  • Wolfgang Rentenberger

    Wieder mal typisch. Zwei Idioten in einen Lampo die glauben die Autobahn gehoert ihnen. Leider muss man fast sagen dass die das ueberlebt haben. Na, ja wird lustig wenn sie sich wieder erholt haben und vor Gericht sitzen. Wenns ueberhaubt dazu kommt.

  • Georg

    So Wahnsinnige gehören eingesperrt. Es hätte auch einen Unschuldigen mit erwischen können. Einfach krank.

    • Adolf

      Heul leise Pussy

    • AdolfsAlptraum

      Ich hoff deine Familie wird mal überfahren du Pussy

    • MR.DuPussy

      Mit so einer Aussage machst du dich zu einer Pussy.

pixel