Wurz’ Lancia Stratos: Familiengold

Eine Wurz-Saga der besonderen Art: Alex Wurz lässt den hochdekorierten Sieger-­Stratos seines Vaters ­restaurieren, und pünktlich zum Jubiläum wird heuer gemeinsam in Goodwood ausgefahren.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 22.11.2016

Was fällt einem Waldviertler Müllermeister zuerst auf, wenn er das erste Mal im eigenen Lancia Stratos sitzt? „Naja, ich war damals Memphis-Vertragsraucher und hab’ zu meiner Frau gesagt: So ein teures Auto, und nicht einmal ein Aschenbecher drinnen.“

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster