1/5
Jeder vierte Mercedes gehört mittlerweile zur Kompaktklasse.
 

Weltpremiere: Neue Mercedes A-Klasse

Heute Abend um 19.30 Uhr stellt Mercedes-Benz seine neue A-Klasse vor. Die ersten Fakten, Bilder und zwei Videos sollen schon einmal für Stimmung sorgen. Und tun es auch.

02.02.2018 Online Redaktion

Heute Abend findet die Weltpremiere der neuen Mercedes-Benz A-Klasse statt. Mercedes möchte mit diesem Fahrzeug den Abstand zur deutschen Premiumkonkurrenz von BMW und Audi vergrößern und seine Stellung in der Kompaktklasse deutlich ausbauen. Schon heute zählt jeder vierte verkaufte Mercedes zur Kompaktklasse. Mit der vierten Generation der Mercedes A-Klasse könnte sogar ein Angriff auf den VW Golf erfolgen, der seit Jahren das Segment anführt.

Weltpremiere der neuen Mercedes A-Klasse

Auf einem ersten Teaser-Bild war bereits der neue Innenraum zu sehen. Das Foto machte deutlich, dass zumindest innen eine kleine Revolution stattgefunden hat. So hat ein Quantensprung in Sachen Digitalisierung und Konnektivität stattgefunden. Soll heißen: mehr Display. Kernelement ist das Widescreen-Display, das als Instrumententafel beginnt und sich dann freistehend über die mittleren Lüftungsdüsen schwingt.

Weltpremiere Mercedes A-Klasse
© Bild: Daimler AG

Dieses Gadget ist zwar serienmäßig, lässt sich aber freilich in verschiedenen Ausführungen ordern. Entweder mit zwei 7-Zoll-Displays (17,78 Zentimeter), oder mit einem 7- und einem 10,25-Zoll-Display (26 Zentimeter). Oder mit zwei 10,25-Zoll-Displays.

Mehr Platz, mehr Luxus

Auch der Kritik am Raumgefühl haben sich die Ingenieure gewidmet. Mehr Schulterraum (vorn +9 mm, hinten +22 mm), Ellenbogenbreite (vorn +35 mm, hinten +36 mm) und Kopffreiheit (vorn +7 mm, hinten +8 mm) sollen mehr Spielraum garantieren. Auch das Kofferraumvolumen erhöhte sich. 370 Liter Fassungsvermögen sind ein Plus von 29 Litern.

Mercedes-Benz versucht nach eigener Aussage Techniken aus den höheren Baureihen in der A-Klasse unter zu bringen. Was freilich extra kosten dürfte – beispielsweise die Sitzklimatisierung oder die Massagefunktion. Oder die 64 Farben der Ambientebeleuchtung. What a great time to be alive.

Weltpremiere Mercedes A-Klasse
© Bild: Daimler AG

Generation Nummer vier

Heute Abend um 19.30 Uhr ist es dann soweit. Mercedes wird die neue A-Klasse vorstellen. Das lässt sich entweder beim Hersteller direkt verfolgen oder hier bei uns nachlesen. Und die Teaser-Videos haben wir selbstverständlich auch.

Erste Bilder zur neuen Mercedes A-Klasse:

Gorden Wagener über die neue Mercedes A-Klasse:

Jetzt zwei Ausgaben autorevue kostenlos & unverbindlich lesen!*
*ABO endet automatisch.
 
Hier bestellen