VW: Motortuning in Polen

Kreatives Motortuning in Polen. Rein akustisch würden wir auf einen Einzylinder tippen der mit Cola läuft.

Veröffentlicht am 25.06.2014

In Polen ist man kreativ was Umbauten von Volkswagen angeht. Dieser Motor ist zwar eher hochtourig unterwegs, verbraucht aber quasi keinen Sprit. Es muss nur regelmäßig Cola eingefüllt werden. Einziges Problem waren die Motorlager, die es serienmäßig nicht gibt, sondern selbst entworfen werden müssen (Decken, Hosenboden).

VW Tuning in Polen

Das Tolle am Einbau eines Einzylinders unter die Haube eines VWs ist, dass unglaublich viel Platz für andere Aggregate bleibt.

Das ganze wäre noch viel witziger. Hätten wir uns nicht so unglaublich fremdschämen müssen, als ein Kollege das Ganze im Fernsehen versuchte.

Die Hausmeister-Battle


Voriger
Nächster