Video: Tesla Model 3-Prototyp gesichtet

Wenige Monate vor dem geplanten Beginn der Serienproduktion wurde ein Prototyp des Model 3 in Kalifornien gefilmt.

17.03.2017 Online Redaktion

Seit seiner Präsentation im vergangenen Jahr ist es ziemlich still um Teslas Model 3 geworden. Dabei soll der “kleine Bruder” des Model S, mit dem Tesla den Massenmarkt erobern will, bereits in wenigen Monaten in Serienproduktion gehen. In Kalifornien wurde nun ein Prototyp des Model 3 auf der Straße gesichtet – und ausgiebig gefilmt.

Nicht der Beta-Prototyp

Das Model 3 fuhr dem Tesla-Tuner “Unplugged Performance” vor die Linse, der seinen Firmensitz direkt neben dem Elektroauto-Pionier hat. Äußerlich unterscheidet sich der Prototyp nicht von dem, den Tesla bei der Präsentation im April 2016 gezeigt hat. Auch der Innenraum scheint unverändert. Es handelt sich also nicht um den “Beta-Prototypen”, mit dessen Produktion Tesla vor wenigen Wochen begonnen hat und der bis Ende des Monats fertig gestellt werden soll – wir sind aber davon überzeugt, dass ganz Kalifornien danach Ausschau halten wird.

Frisches Geld für Model 3-Produktion

Am Mittwoch hatte Tesla mitgeteilt, mit der Ausgabe neuer Aktien und Anleihen über eine Milliarde Dollar (940.645,28 Euro) bei Investoren einsammeln zu wollen. Das frische Geld soll vor allem in die Produktion des Model 3 fließen. Mehr als 400.000 Interessenten haben bereits eine Anzahlung für eines der Elektroautos geleistet. Hält Tesla sich an seinen Zeitplan, soll im Juli diesen Jahres mit der Serienfertigung begonnen werden. Wer jetzt reserviert, soll sein Model 3 ab Mitte 2018 erhalten. Für je 1.000 Euro kann man bis zu 2 Model 3 pro Person unter diesem Link vorbestellen.

Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!
Mehr zum Thema