Video: In unter 7 Minuten über die Nürburgring-Nordschleife – mit dem Porsche 911 GT3 RS

In 6.56,4 Minuten hat der 911 GT3 RS den Nürburgring umrundet. Damit wir uns darunter etwas vorstellen können, hat Porsche ein Video von der rasanten Rekordfahrt veröffentlicht.

22.04.2018 Online Redaktion

Gerade erst hat Porsche bekannt gegeben, dass der Porsche 911 GT3 RS es mit zwei verschiedenen Fahrern hinterm Steuer gleich mehrfach in unter sieben Minuten über die Nürburgring-Nordschleife geschafft hat. Dass das schnell ist, ist klar: Immerhin liegt der absolute Rekord für Serien-Sportwagen in der “grünen Hölle” mit 6.47,3 Minuten nur knapp darunter. Zudem hat der 911 GT3 RS es geschafft, die Bestzeit seines Vorgängers gleich um 24 Sekunden zu unterbieten – ebenfalls eine klingende Zahl mit dem Potenzial, Eindruck zu schinden. Aber da bewegte Bilder immer noch mehr als tausende Worte sagen, sind wir erst so richtig beeindruckt, seit wir das Video dazu gesehen haben, das Porsche freundlicherweise kurze Zeit nach Bekanntgabe der Bestzeit von 6.56,4 Minuten veröffentlicht hat.

In Aktion ist dabei Porsche-Werksfahrer Kévin Estre zu sehen, aber auch Entwicklungsfahrer Lars Kern legte zwei Rundenzeiten unterhalb von sieben Minuten hin – wenn auch um einige Zehntel langsamer als Estre. Gemessen wurde auf der für Rekordfahrten üblichen 20,6 Kilometer langen Distanz. Damit ist der 911 GT3 RS hochoffiziell bereits der dritte Serien-Porsche, der die Nürburgring-Nordschleife in unter sieben Minuten umrundet hat. Neben ihm gelang das außerdem noch dem Serien-Sportwagen-Rekordhalter GT2 RS und dem 918 Spyder.

Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!
Mehr zum Thema