Porsche GT2: Der Freibläser

Lasst der Net-Generation ihren turbo, hier kommt der Elfer mit Hammer und Meißel

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 05.12.2016

Dies ist ein Artikel aus der Autorevue vom April 2001.

Sagen wir, es geschah irgendwo in Europa. Die Straße war leer, dreispurig und trocken. Der Boxermotor drehte an seiner oberen Grenze, seit kurzem war der sechste Gang eingespannt. Dann war es so weit: Die Anzeige des digitalen Tachometers begann mit „3“. Dahinter ein Nuller, die letzte Stelle hab ich nicht mehr gesehen. Dabei hätte man zumindest eine Hand vom Lenkrad nehmen können, so unspektakulär waren diese paar Sekunden verlaufen, die einen Bubentraum erfüllten: Einmal im Leben 300 km/h fahren.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster