Andreas Riedmann
Test VW Golf Life TDI, 115 PS: I love you Baby, but face it –  she’s Madonna*)

Test VW Golf Life TDI, 115 PS: I love you Baby, but face it – she’s Madonna*)

Und so ist der Golf eben ein Golf, wie nur ein Golf Golf sein kann. Echt jetzt?

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 26.02.2020

*) Guy Ritchie an sein damaliges Date Tanja Strecker. Später eine
Textzeile in Robbie Williams’ Hit „Madonna“. Williams legt Wert
auf die Feststellung, dass dabei nicht die geringste Ironie mitschwang.

Unser Testwagen hatte den 115-PS-Diesel eingebaut, doch auf den ersten Kilometern waren wir davon überzeugt, die 150-PS-Version zu fahren. Kraftvoller Durchzug, ausreichendes Überholpotenzial. Erst die Verbrauchsanzeige machte uns nachdenklich: 4,7 l Diesel auf 100 km für eine längere Stadt-Land-Partie. Ungünstigster Auspendler: 5,4 l.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster