Test Volvo S60 T5: Keep Lane, detect Edge!

Dem Kombi folgt die Limousine: deutlich abgehoben vom
Vorgänger, ganz ohne Diesel, dafür mit den klassischen Volvo-Qualitäten, zu denen
das Sportlichscharfe noch immer gehört.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 03.07.2019

So ein Volvo wie der S60 ist ja eigentlich eine nordisch-coole Angelegenheit, aber man muss nur die Ausstattungsliste durchlesen, und schon hat man was zum Lachen: Da findet sich mit „Lane Keeping Aid“ der aktive Spurhalteassistent. Mit „Oncoming Lane Mitigation“ aber auch ein System zum Schutz vor dem Überfahren der Mittellinie und mit „Road Edge Detection“ ein System gegen das unbeabsichtigte Verlassen der Fahrspur. Die beiden Letzteren erinnern uns frappant an den Spurhalteassistenten.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster