Du Stachel, ich Fleisch: Seat Leon Cupra

Wesenlos und glatt, sagen die einen. Ich aber sage: So lustig war es schon lange nicht mehr.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 26.08.2014

280 PS in so einem Kompaktauto, wir sind ja einiges gewohnt, aber das ist doch auffallend nett geworden. Dann auch noch im Zusammen­wirken mit der zwar jetzt in Details recht schnittigen, insgesamt aber doch braven Leon-Karosserie: ein echter Heuler.

Das ist alles zu glatt, zu berechnet, zu fehlerlos, zu VW, sagt ein Kollege. Zufällig ist es der, der zu Hause ein stinkertes, altes Wohnmobil stehen hat. Aus dieser Perspektive ist das natürlich zu verstehen.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster