Mini JCW Clubman All4: Für Goldfischversteher

Dass der sportlichste Mini mit Allradantrieb kommt, ist höchst logisch, wie vieles an diesem Auto. Aber wegen der Logik sitzt man nicht drin.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 14.03.2017

Kein Jammern jetzt über das Wachstum des Mini, er wächst dabei ja auch auf feine Art über sich hinaus: Eine 231-PS-Kombiversion mit Allradantrieb stand einst nicht in der Familienplanung, jetzt steht sie auf der Straße, konkret: Mini John Cooper Works Clubman All4. Wir schieben flink den Preis (41.367 Euro) beiseite und notieren die wichtigsten Unterschiede zum auch nicht laschen Cooper S: 39 PS, Sportsitze, Sportfahrwerk, Allradantrieb.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster