Regierungsqualität: Mercedes-Benz C220 BlueTec

S-Klasse geht auch in Klein. Die C-Klasse macht’s vor: So ultra war noch kein Mittelklassebenz.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 12.08.2014

Noch bevor man losfährt, ist man schon gewonnen, nur, ­indem man ein paar Sachen angreift. Die Tasten der ­Fensterheber: Dieser kleine Druckpunkt, hinter dem die Auto­matikfunktion beginnt, fühlt sich so wohlig an, fast wie das Zerdrücken der ­Noppeln in den Einpack­plastikfolien, Sie kennen das sicher. Oder wie die Lufteinlassdüsen in die Normalposi­tion einrasten: mit einem ganz schwachen, delikaten Klick, den man mehr spürt als hört.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster