Crashtest-Videos: Tesla Model X ist sicherstes SUV

Die US-amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA gab dem Model X als erstem SUV die bestmögliche Bewertung in allen Kategorien – diese Videos zeigen, wieso das Elektro-SUV so gut abschnitt.

14.06.2017 Online Redaktion

Das Tesla Model X ist das sicherste SUV – zumindest, wenn es nach den Crashtest-Ergebnissen der National Highway Traffic Safety Administration geht. Die US-amerikanische Behörde für Straßen- und Verkehrssicherheit gab dem Elektro-SUV durchwegs die bestmögliche Bewertung: Das 2017er Model X erhielt als erstes SUV überhaupt in jeder Kategorie und Sub-Kategorie fünf von fünf Sternen und ist somit das sicherste SUV, das die NHTSA jemals getestet hat. Wie die Spitzenbewertung zustande kam, zeigen diese Videos:

Frontaler Aufprall

Bei diesem Test trifft das Fahrzeug mit 35 mph (56,3 km/h) gegen ein unbewegliches Hindernis. Untersucht werden Verletzungen an Kopf, Hals, Oberkörper und Beinen der angegurteten Dummies auf dem Fahrer- und Beifahrersitz.

Seitlicher Aufprall #1

Zwei Dummies werden auf dem Fahrersitz und der Rückbank dahinter platziert. Ein 1.367 Kilogramm schwerer Schlitten prallt mit 38,5 mph (62 km/h) seitlich auf das stehende Fahrzeug. Dieser Test soll einen Unfall simulieren, wie er auf einer Kreuzung stattfinden könnte.

Seitlicher Aufprall #2

In einem Winkel von 75 Grad trifft das Fahrzeug seitlich mit einer Geschwindigkeit von 20 mph (32 km/h) auf einen Pfosten mit 25 Zentimetern Durchmesser. Dieser Test soll einen Unfall simulieren, bei dem das Auto gegen einen Baum, Telefonmasten oder ähnliches prallt.

Die während des Crashtests gesammelten Daten hätten außerdem ergeben, dass die Verletzungswahrscheinlichkeit im Model X geringer sei als in jedem anderen jemals getesteten SUV. Das gab Tesla in einer Aussendung bekannt. Bei allen jemals von der Behörde getesteten Autos sei die Verletzungswahrscheinlichkeit nur im Model S noch geringer als im Model X. Zudem zeichne sich das Elektro-SUV durch die niedrigste Überschlagswahrscheinlichkeit in dieser Fahrzeugklasse aus, die durch den extrem niedrigen Schwerpunkt aufgrund des am Boden befestigten Akku-Paktes zustande komme. Insgesamt liege die Wahrscheinlichkeit, dass die Insassen einen schwere Unfall ohne schwere Verletzungen überstehen, im Model X bei 93 Prozent.

Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!