Autorevue Premium
 

SUV oder Kombi? Mercedes C 180 d T-Modell gegen Mercedes GLC 220 d

C-Klasse Kombi gegen GLC, das bedeutet: Wettstreit der Systeme, ausgetragen auf derselben technischen Basis. Erfahren Sie hier, warum Sie überhaupt kein SUV brauchen, es sei denn, Sie glauben, Sie brauchen eins. Dasselbe gilt übrigens für den Kombi.

26.11.2018 Autorevue Magazin

Ein Beitrag aus der Autorevue Dezember 2018 Da haben wir es Schwarz und Weiß Es liegt an der Ungunst der Zeit, dass wir hier ein Auto vor und eines nach seinem Facelift vergleichen. Die dadurch manifestierten Unterschiede liegen im Wesentlichen in der Natur der Tasten und der Größe der Bildschirme. So etwa findet man auf dem C-Klasse-Lenkrad diese neuen kleinen Berührungsfelder, die eh nicht so toll bedienbar sind, auf dem Volant des GLC hingegen nur klassische Druckknöpfe und Wippen. Wirkt alt, ist aber gut. Der zentrale Bildschirm ist hier auch kleiner, aber immer noch groß genug.Mercedes in Zukunftsorientiert wäre: MBUX-Infotainementsystem mit Touchscreen und erweiterter Sprachsteuerung. Diesbezüglich wurde die C-Klasse bei ihrer aktuellen Neuaufstellung übergangen, erst ...
Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!