Dieses Foto zeigt Supercars im Wert von 60 Millionen Euro

Supercar-Treffen der Superlative: Welches dieser 210 Traumautos würdet ihr am liebsten mit nach Hause nehmen?

23.04.2017 Online Redaktion

Wenn Supercars mit einem Gesamtwert von 60 Millionen Euro auf nur einem Flugplatz zu kommen, bleiben selbst hartgesottenen Kerlen die Münder offen stehen. Anfang April versammelten sich 210 Supercars und ihre Besitzer am Bruntingthorpe Proving Ground im britischen Leicestershire zum jährlichen “Geheimen Treffen” des Supercar Drivers-Clubs. Neben dem gegenseitigen Sehen und Gesehenwerden wurde bei dem Event auch ein atemberaubendes “Familien-Foto” aufgenommen.

210 Traumautos auf einen Blick

Zurück zu den Autos: Bei eingehender Betrachtung des Fotos kommt man aus dem Staunen kaum heraus. Neben Großbritanniens erstem Bugatti Chiron, der von zwei Veyrons flankiert wird, erblickt man auf dem Foto auch gleich 30 Ferraris – beispielsweise den einen oder anderen F40 oder F50, um nur einige zu nennen. Die Porsche-Fraktion ist gleich mit 34 Modellen vertreten, unter anderem einem 918 Spyder und einem Carrera GT. Auch die britischen Autobauer wie McLaren, Aston Martin, Jaguar und Noble dürfen natürlich nicht fehlen. Mit dem Sauber von Sergio Perez aus der Saison 2011 ist sogar ein Formel 1-Auto mit von der Partie. Bilder in höherer Auflösung findet ihr unter diesem Link.

Supercars für den guten Zweck

Bei dem exklusiven Event ging es aber nicht nur darum, Supercars zu bestaunen und diese zu einem Gruppenfoto der besonderen Art zu formieren. Ganz nebenbei wurde auch noch Geld für ein Kinderkrankenhaus gesammelt – so lässt es sich mit gutem Gewissen protzen.

Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!
Mehr zum Thema