Spyker C8 Spyder: Ein Traum von einem Auto

Zwei charmant spinnerte Holländer bauen einen Sportwagen ohne Kompromisse, legen eine Kleinserie auf und heben einen geschichtlich wertvollen Namen aus dem Vergessen

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 03.01.2017

Ein Artikel aus der Autorevue vom Juni 2001.

Es gibt Menschen, die sind auf eine besonders sympathische Art undicht. Zum Beispiel, wenn einer die Evolution ignoriert, mit eigenen Händen ein Auto von der Nulllinie hochzieht, also praktisch so tut, als wären das noch die Tage der Helden und Pioniere. Irgendwie verrückt, aber für den Fall, dass das Fahrzeug fertig wird und fährt, eben auch extrem eindrucksvoll.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster