Andreas Riedmann
Škoda Octavia: Erste Ausfahrt mit dem Liebling der Massen

Škoda Octavia: Erste Ausfahrt mit dem Liebling der Massen

Der Octavia ist in seiner vierten Generation in eine höhere Liga aufgestiegen, die stilistisch und technisch ein neues Weltbild bedeutet. Fremd fühlt man sich trotzdem in keiner Sekunde.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 10.05.2020

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass man einmal in eine Situation gerät, in der fast die ganze Welt aus Octavia Combis zu bestehen scheint. In den vergangenen zehn Jahren wurden in Österreich über den Daumen an die 80.000 Octavias verkauft, rund zwei Drittel davon Combis. Und weil jemand, der sich einen Octavia Combi gekauft hat, damit für gewöhnlich wirklich viel unterwegs ist, kann es dann auf einem beliebten Stück Autobahn passieren, dass für einen Moment alle Autos rundum auch Octavias sind. So geschehen. Hallo, Freunde!

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster