renault kangoo dci 2014 heck hinten seite
Sie sehen den aufgefrischten Kangoo mit Topausstattung und dem stärksten Diesel.
 

Testbericht: Renault Kangoo dCi 110 Dynamique

Hat angesichts des Renault Kangoo dCi 110 Dynamique jemand was von Lieferwagen gesagt?

24.01.2014 Autorevue Magazin

Dem Renault Kangoo erwächst Konkurrenz nicht nur durch etliche Mitbewerber (Citroën Berlingo/Peugeot Partner, Ford Tourneo, VW Caddy), er hat Konkurrenz auch konzernintern duch den Dacia Dokker: Der ist sehr ähnlich groß, aber deutlich günstiger, nämlich dort, wo einander die Motorenpaletten überschneiden, um rund 7.000 Euro.Renault Kangoo: Distanz zum Dokker Der Abstand im Auftritt zwischen Dokker und Kangoo will also gewahrt bleiben, was schon durch die Motorenpalette gelingt: Nur der Dokker verfügt über den, sagen wir, schon etwas älteren 1,6-l-Benziner zu 85 PS, der ihm einen Einstiegspreis von 9.990 Euro sichert. Der Kangoo hat dafür noch einen 109-PS-Turbodiesel, der für den Dokker nicht verfügbar ist.Umfangreiche Ausstattung Dieser dCi 110 treibt auch unser ...
Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!
Mehr zum Thema