Racing Rookie 2019: Rookie goes to Hollywood

Der Racing Rookie geht in die 16. Runde, und die Anmeldung ist längst eröffnet. Zeit für eine kleine Rekapitulation über Chancen, Schleudern und die Weisheit in Binsenweisheiten.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 28.05.2019

Ein Beitrag aus der Autorevue Juni 2019

Die meisten Lektionen aus Hollywood entpuppen sich, angewandt auf den Alltag in, sagen wir, Gramatneusiedl, als Binsenweisheiten, die der Härte des Lebens nicht gerecht werden. Und doch gibt es immer ein paar Ausnahmen. Zum Beispiel beim Racing Rookie. Da trifft jener in der amerikanischen Popkultur fest verankerte Gedanke, dass nur der ein wirklicher Verlierer ist, der es erst gar nicht probiert, direkt ins Schwarze.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster