1/9
 

Der Porsche 919 Evo am Highway 1

Letzter Stopp der Tribute Tour: Zum Abschied schickte Porsche den 919 Evo auf den malerischen Highway 1 in Kalifornien.

27.10.2018 Online Redaktion

Der Highway 1 ist eine der malerischsten Straßen der Welt. Zwischen Süd- und Nord-Kalifornien verläuft die 1055 Kilometer lange State Route direkt an der Pazifikküste entlang und hat das Potenzial, Autofahrer mit atemberaubenden Ausblicken abzulenken (sofern sie nicht gerade gesperrt ist). Eine Fahrt auf dem Highway 1 ist mit jedem Auto ein Erlebnis, das noch intensiviert wird, hat man ein besonderes Fahrzeug an der Hand und unter dem Fuß. Wie einen Porsche 919 Hybrid Evo.

Wer in den letzten Monaten zur richtigen Zeit am richtigen Ort war, konnte tatsächlich das Glück haben, dem Porsche 919 Evo auf einer öffentlichen Straße zu begegnen (apropos Ablenkung). Das ist der Tatsache geschuldet, dass Porsche den Erfolgs-Rennwagen als Evo-Version und damit frei von LMP1-Reglements zum Ende seiner aktiven Motorsportkarriere auf eine Abschiedstour durch Europa und Nordamerika schickte. Kalifornien war der letzte Stopp der Tribute-Tour.

Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!
Mehr zum Thema