YouTube Screenshot

Porsche 911 RSR: Wiederbelebung in 4 Minuten

18 Monate bastelte ein Australier an dem Auto seiner Träume. Dieses Timelapse-Video zeigt in vier Minuten, wie der Porsche 911 RSR zu neuem Leben erweckt wird.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 28.11.2017

Jeff liebt es, an seinem Haus oder seinen Autos herumzubasteln. Das neueste Projekt des Australiers: Ein Porsche 911 RSR. 18 Monate investierte der ambitionierte Schrauber in sein Traumauto, das nun in neuem Glanz erstrahlt. Die eineinhalb Jahre mühevoller Arbeit packte Jeff in ein Timelapse-Video, das uns eindrucksvoll vor Augen für, wie der 911er quasi neu geboren wird:

Obwohl der Porsche am Schluss fantastisch aussieht, trügt der Schein: Mangels eines Motors kann Jeff seinen 911er immer noch nicht fahren. Einige Monate bzw. – in Internet-Zeit – Minuten später wird aber auch dieses Problem behoben sein.


Schlagworte:
Voriger
Nächster