opel karl 2015
 

Opel Karl

24.12.2014 Online Redaktion

Was er ist: Der fünftürige Nachfolger des Chevrolet Spark. Die Marke zieht sich aus Europa zurück, was Opel Chancen und Nischen eröffnet.

Was er kann: Viel Auto auf 3,68 Meter Länge eindampfen, damit VW up!, Toyota Aygo und Hyundai i10 verunsichern und ansonsten die Internetforen mit Namensdiskussionen am Leben erhalten. Der Sohn von Adam Opel hieß Carl und machte das Unternehmen zu einer Automarke.

Was er kostet: weniger als 10.000 Euro.

Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!
Mehr zum Thema