1/3
 

Dieses Wochenende: Oldtimer Messe Tulln!

Am 20. und 21. Mai 2017 zeigen rund 800 Aussteller aus dem In- und Ausland, 90 Clubs und 9 Museen alles rund um das „rostigste Hobby der Welt“. Zahlreiche Sonderschauen, ansprechende Clubpräsentationen und ein restlos ausgebuchter Teilemarkt sind die Eckdaten der Oldtimer-Messe-Tulln. Jetzt 5x 2 Eintrittskarten gewinnen.

01.05.2017 Online Redaktion

Sonderschau: Citroen SM
Die Sonderausstellung Citroen SM präsentiert das Sportcoupe der Oberklasse. Ein 6 Zylinder Motor von Maserati, eine atemberaubende Karosserie und das hydraulische Kurvenlicht waren in den 70er Jahren eine Novität. Der Citroen SM hat nicht nur eine optimale Straßenlage sondern auch höchsten Komfort – ein richtiger “Grand-Tourisme” Wagen.
Citroën Citroen SM Oldtimer Gebrauchtwagen Youngtimer

40 Jahre Porsche 928
Der Porsche 928 wurde ursprünglich entwickelt, um den Porsche 911 wegen sich verschärfender Abgasvorschriften in den USA abzulösen. Als Besonderheiten verfügte der 928 neben Türen, Motorhaube und vordere Kotflügel aus Aluminium auch über die erste passiv mitlenkende Hinterachse. Er wurde über die Jahre in den Varianten S, S4, Clubsport, GT und schlussendlich GTS gebaut und am 26.September 1995 nach 61.291 gebauten Stück eingestellt.

© Bild: Werk

50 Jahre NSU RO 80
Die Automarke NSU brachte kurz vor ihrem Ende den RO 80 auf den Markt. Ein Meilenstein an Design und Technik. Der Wankelmotor wurde nicht so gut angenommen, wie erhofft.
Eine Sonderausstellung zum Thema 50 Jahre NSU RO 80 und NSU Prinz 3, der heuer 60 Jahre alt wird.
Zeitmaschine 1967 NSU RO80 Exterieur dynamisch seite

60 Jahre Puch 500
1957 wurde das Model Steyr-Puch 500 Modell Fiat eingeführt. Aus Kostengründen kam es zu keiner eigenen Karosseriefertigung, statt dessen wurde die Rohkarosserie des Fiat Nuova 500 übernommen. Der luftgekühlte Boxermotor, eine Eigenentwicklung „Made in Austria“ brachte mit seinen 16 PS durchaus gute Fahrleistungen für die damalige Zeit. Als Limousine, Kabriolimousine und als Kombi (auch bei der österr. Gendarmerie im Einsatz) wurde er bis 1973, als letzter österreichischer PKW gebaut.

70 Jahre Steyr – Traktoren
Die Sonderausstellung „70 Jahre Steyr-Traktoren für Österreich und die Welt“ gibt einen Überblick über alle Epochen der Steyr-Traktoren Produktion, wobei der Fokus auf die frühen Produkte gelegt wurde. Die Ausstellung bietet einen einmaligen Streifzug durch 70 Jahre österreichische Traktorengeschichte. Insgesamt sind 120 Steyr – Traktoren in der Sonderschau zu sehen.

“Wir bewegen Tradition”
Die ÖGHK – Österreichische Gesellschaft für historisches Kraftfahrwesen zeigt in der Sonderschau Fahrzeuge von den 20er Jahren bis in die 90er Jahre. Mit den Youngtimern möchte die ÖGHK dem Nachwuchs eine Einstiegschance geben. Auch Fahrzeuge im Stadium der Wiederbelebung werden präsentiert. “Anders als in Museen, wo Fahrzeuge mumienhafte Schönheit genießen, gibt es bei der ÖGHK Bewegung.” so Peter Sailer von ÖGHK.

Höhepunkt der Oldtimer Messe Tulln

Am Sonntag findet wieder die Prämierung der schönsten vierrädrigen Fahrzeuge, des schönsten Motorrades, des schönsten Traktors sowie des schönsten Clubstandes statt.
Vergeben wird die „Goldene Rose“ der Stadt Tulln. Die Prämierung findet am Sonntag, dem 21. Mai um 16 Uhr auf der Bühne in Halle 3 bei der Messeinformation der Oldtimer Messe Tulln statt.

Eckdaten:
Termin:
20. – 21. Mai 2017
Ort: Messe Tulln, Messegelände 1
Öffnungszeiten: 9.00 bis 18.00 Uhr
Insiderkarten für den Teilemarkt
Für die wirklichen Liebhaber von altem Blech gibt es die Möglichkeit, Insiderkarten zum Vorzugspreis von EUR 18,- zu erwerben. Los geht es bereits am Samstag um 5.30 Uhr im Osten des Messegeländes zur Schnäppchenjagd am Teilemarkt. Ab 9 Uhr hat die Insiderkarte Gültigkeit für das ganze Messegelände.Tageskarte:
Erwachsene: EUR 14,-
Ermäßigte: EUR 12,-
Kinder (6 bis 15 Jahre): EUR 5,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt freiAnreise mit dem eigenen Oldtimer
Für alle, die mit ihrem eigenen Oldtimer bis Baujahr 1987 anreisen wollen, stehen Parkplätze am Messegelände West zur Verfügung. (solange der Platz reicht)Achtung neue Zufahrt: Bitte den Wegweiser/Beschilderung folgen

Veranstalter:
H.B.H. Veranstaltungs-GmbH
Rosenfeldstrasse 14
3430 Staasdorf/Tulln
Webseite: www.oldtimermesse.at

Wir gratulieren den Gewinnern der Eintrittskarten:
Gerhard B.
Markus H.
Hellmut M.
Klaus T.
Martin W.

Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!
Mehr zum Thema