Nissan Xmotion: In Zukunft fahren wir alle SUV

Mit dem Nissan Xmotion zeigt der nächste Hersteller seine Zukunftsvision. Die zeigt vor allem, dass der SUV-Trend scheinbar erst begonnen hat.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 16.01.2018

Natürlich sind SUV beliebt, wenn es um Studien geht. Die Fahrzeuge bieten Platz für Möglichkeiten. Batterien und Antriebskonzepte lassen sich unterbringen, riesige Felgen montieren und Sensoren und Radartechnologien verbauen. Dazu gibt es im Innenraum reichlich Platz um Spielereien umzusetzen. Auftritt Nissan Xmotion. Sprich: Cross Motion.

Nissan Xmotion Konzept NAIAS Detroit
© Bild: Nissan

Sitzen im Nissan Xmotion

Das Innenraumkonzept ist das wohl auffälligste Merkmal des Fahrzeugs. Zum einen entschieden sich die Designer für eine ungewöhnliche und individuelle 4+2 Sitzkonfiguration. Auf insgesamt drei Reihen lassen sich sechs Sitze individuell nebeneinander anordnen. Bein- und Ellbogenfreiheit variieren dabei freilich.

Bei der eigentlichen Optik des Innenraums haben die Designer an einen Fluss gedacht, über den sich eine Brücke spannt. Sagt Nissan. Aber nicht irgendeine, sondern eine, die sich an der Tischlereitechnik „kanawa tsugi“ orientiert. Eher weniger traditionell: die sieben Bildschirme, die Nissan im Innenraum verteilt hat. Drei davon sind mittig positionierte Haupt-Displays, deren Funktionen per Gesten, Augenbewegungen und Sprachbefehlen gesteuert werden können. Nissan will damit zeigen, dass sie in der Lage sind, Tradition und Moderne zu verschmelzen.

Nissan Xmotion Konzept NAIAS Detroit
© Bild: Nissan

Gesten, Blicke, Sprachbefehle

Neben diesen Spielereien, die wir in absehbarer Zukunft so ja doch eher nicht in Serie sehen werden, soll die Studie Nissan Xmotion vor allem einen ganz grundsätzlichen Ausblick auf den kommenden Nissan X-Trail und Qashqai geben. Das ist so schlecht nicht, immerhin können Fans auf einen längeren Radstand samt kürzerer Überhänge hoffen, was grundsätzlich Anzeichen für einen bequemen und voluminösen Innenraum sind. Dazu kommen neue, schärfer gezeichnete Scheinwerfer vorne wie hinten.

Nissan Xmotion Konzept NAIAS Detroit
© Bild: Nissan


Voriger
Nächster