Testbericht: Mitsubishi Lancer Ralliart

Intensiv Auto fahren lautet die Kern-botschaft, aber wir lassen uns möglichst wenig anmerken.

01.02.2010 Autorevue Magazin

Es gibt da einerseits das ewige Lokalderby der wilden Sportgeräte, nämlich Mitsubishi Lancer Evo versus Subaru WRX STi, die für den Alltag aber doch ein wenig überhitzt erscheinen. Und es gibt schon lange einen etwas entschärften Subaru, sozusagen eine Version für alle Tage. Während Subaru nun den „kleinen“ WRX aus dem Programm genommen hat, rüstet Mitsubishi auf bzw. ab: Der Ralliart ist mit 240 PS so was wie die Zivilversion des Evo (295 PS). Mit 55 PS weniger ist man gleich schnell am Ziel, verbraucht aber deutlich weniger Benzin. Verbrauch ist ja ein beliebtes Thema beim Evo, weil er keinen besonders großen Tank hat und man deshalb die Kassadamen an den Tankstellen recht oft sieht. Wir schafften bei tüchtigem Gasgeben jenseits des Walserbergs einen Schnitt von 11,4 ...
Jetzt zwei Ausgaben autorevue kostenlos & unverbindlich lesen!*
*ABO endet automatisch.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema
pixel