Andreas Riedmann
MG ZS EV im Test: Gefälligkeitsgutachten

MG ZS EV im Test: Gefälligkeitsgutachten

Die Skepsis gegenüber chinesischen Autos war bisher sehr groß – das erste in Österreich ist nun gleich ein Elektroauto und überrascht mit fünf Crash-Sternen, Gefälligkeit und guten Manieren.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 29.03.2020

Vereinzelt sind ja schon chinesische Fahrzeuge nach Europa geraten, aber spätestens nach Bekanntwerden übler Crashtest-Resultate wieder verschwunden. Abgesehen davon hätte man sich von diesen Autos ohnehin nicht viel erwartet außer billig. Mit den Elektroautos hat sich das geändert. Die Skepsis ist noch vorhanden, die Rahmenbedingungen haben sich geändert. In China sitzen die größten Batteriehersteller, das ganze Land hat aufgeholt beim Autobauen. Die Karten sind neu gemischt.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster