Lamborghini Aventador Roadster Cabriolet Spider Spyder
Zwölf Zylinder für ein Halleluja... bzw. 700 PS.
 

Lamborghini Aventador Roadster – Wind Geschwind

Schneller kann man seine Frisur kaum devastieren.

19.12.2012 Autorevue Magazin

Mit vollem Namen heißt er Lamborghini Aventador Roadster LP 700-4, damit liegt die Leistung blank: Der 6,5-l-V12-Zylinder liefert 700 PS, die über vier angetriebene Räder souverän auf die Straße finden. All das kann der Roadster auch, man darf sich also das Gewurl im Haupthaar vorstellen, das bei abgenommenem Carbondach einsetzt: Auch der Roadster hakt den Hunderter in 3,5 Sekunden ab, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 350 km/h, Sound und Windstärke können per elektrisch bedienbarer Heckscheibe variiert werden, und wer beim Lambor­ghi­ni-­Händler vorspricht, sollte 357.000 Euro dabei haben. Falls zum Schluss noch ein bisserl was Vernünftiges zum Abkühlen stehen soll: Auch der Roadster verfügt über Zylinderabschaltung, sofern man 135 km/h nicht überschreitet, und das Start/Stopp-­System spart im Stillstand. Der wird dem Lamborghini Aventador Roadster aber eher nie passieren.

Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!