KTM Superduke 1290 R: Beige im Gesicht

Motorrad gegen Auto. Der ewige Kampf. Man wildert im gleichen Revier. Mit grundverschiedenen Voraussetzungen.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 08.05.2016

220 km/h. Ich duckte mich über Tank und Lenker, faltete mich auf das kleinstmögliche Format zusammen, fokussierte voll auf den silberfarbenen Mercedes, der sich soeben an mir vorbeigeschoben hatte, und war wie ein hungriges Raubtier bereit, die natürliche Rangordnung auszuleben. Der Fahrtwind zerrte bereits fest an Schultern, Armen und Nacken und manifestierte sich akustisch als Orkan im Helm, aber mein Denken war ruhig, besonnen und klar wie der wolkenlose Himmel: „Jetzt fress’ ich den Benz!“

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster