Kia Cee´d Ceed GT
Kia darf jetzt scharf.
 

Kia pro_cee’d GT – Alles auf rot

Die Sportvariante von cee’d und pro_cee’d soll ein Imagebooster für Kia sein.

19.12.2012 Autorevue Magazin

Der große Stückzahlenbringer wird der pro_cee’d GT sicher nicht werden, aber fürs Image ist eine bausbackige Sportversion unerlässlich, zumal Kia in Zukunft als sportliche Marke wahrgenommen werden will. Der Kia pro_cee’d GT kommt mit einem 1,6-Liter-Turbomotor mit 204 PS (165 kW) und 265 Nm, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h, die Beschleunigung auf 100 ist in 7,7 Sekunden abgehakt. Eine ausführlichere Vorstellung des pro_cee’d GT gibt es hier.

Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!
Mehr zum Thema